Zehn provokante Thesen für 2019

Deutschland schlittert in die Rezession; Apple sichert Tesla die Finanzierung; Trump feuert Fed-Chef Powell; Jeremy Corbyn führt Labour zu einem glänzenden Wahlerfolg und wird Premierminister, woraufhin das britische Pfund auf Talfahrt geht. Saxo Bank legt heute die 10 “Outrageous Predictions” für 2019 vor. Bei diesen Prognosen geht es um eine Reihe unwahrscheinlicher, aber auch unterschätzter Ereignissen, deren Eintreten die Finanzmärkte in Aufruhr versetzen würde.

Bei den “Outrageous Predictions” handelt sich nicht um die offiziellen Marktprognosen der Saxo Bank. Sie stellen vielmehr eine Warnung vor einer möglichen Fehlallokation von Risiken dar, auch wenn die Ereignisse nur mit einer 1-prozentigen Wahrscheinlichkeit tatsächlich eintreten könnten. Mehr hier……

Kommentare sind geschlossen.