Erstaunliche Fakten und Zahlen aus dem Pentagon

Einer im November  veröffentlichter 236-seitiger Finanzbericht, der auf den Ergebnissen der Auditoren basiert, ist voll gepackt mit interessanten Fakten und Zahlen über das U.S. Kriegsministerium.

DoD photo by Master Sgt. Ken Hammond, U.S. Air Force via Wikimedia Commons

Hier ein paar Beispiele:

-Das Audit umfasste 2,8 Billionen Dollar an Vermögenswerten des Verteidigungsministeriums, die mehr als 70 Prozent des Gesamtvermögens der US-Regierung ausmachen.
-Diese Vermögenswerte umfassen weltweit mehr als 585.000 Gebäude und Anlagen.
-Das DoD betreibt weltweit 4.700 Standorte mit einer Fläche von 26,9 Millionen Hektar – etwa so groß wie Tennessee. Die Standorte reichen von Wettersationen, die nur wenige Quadratmeter einnehmen, bis hin zur 3,5 Millionen Hektar großen White Sands Raketen-Basis in New Mexico.
-Das US-Militär besitzt 15.700 Flugzeuge und mehr als 280 Schiffe für den Kampf.
-Das Pentagon ist einer der größten Arbeitgeber der Nation, mit 1,3 Millionen aktiven Mitarbeitern, 770.000 zivilen Mitarbeitern und 800.000 Mitarbeitern der Nationalgarde inklusive der Reservekräfte.
Das konsolidierte Audit wurde vom Office of Inspector General des Pentagons durchgeführt und basierte auf 20 eigenständigen Audits, die von unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften durchgeführt wurden, an denen etwa 1.200 Auditoren beteiligt waren.
Die Auditoren führten über 900 Standortbesuche an 600 Standorten durch.
Die Auditierung dauerte fast ein Jahr und kostete 413 Millionen US-Dollar.
Es wurden mehr als 2.000 Probleme festgestellt, die gelöst werden müssen.
Das Pentagon rechnet mit mehr als 500 Millionen Dollar, um diese Probleme zu beheben.

Kommentare sind geschlossen.