Die USA haben sich in eine Oligarchie verwandelt

Der in Deutschland lebende US-Autor und Wirtschaftsjournalist F. William Engdahl hält auch die USA für eine Oligarchi.

US-Medien berichten gern über “russische Oligarchen”, als sei Russland der einzige
Staat, der die Anhäufung unvorstellbaren Reichtums erlaubt. Während der Chaos Jahre unter Jelzin konnten tatsächlich viele Oligarchen riesige Vermögen anhäufen. Einige von ihnen sind patriotische Russen geblieben, andere, zum Beispiel Michail Chodorkowski oder der inzwischen unbeweint verstorbene Boris Beresowski……

Kommentare sind geschlossen.