Seit 37 Jahren verstösst die Schweiz gegen die Verfassung

Lauter Protest gegen Lohnungleichheit in der SchweizVerfassungsbruch in der Schweiz seit 37 Jahren! Seit sage und schreibe siebenunddreissig Jahren ist die Gleichstellung (gleicher Lohn für Mann und Frau für gleichwertige Arbeit) in der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft verankert. Das Gleichstellungsgesetz ist seit 22 Jahren in Kraft. Macht und Geld sind heute aber trotzdem immer noch ungleich auf Männer und Frauen verteilt. SVP-Ständerat Hannes Germann sieht die Lohnungleichheit zwischen Mann und…..

Kommentare sind geschlossen.