Kommt der Krieg mit Russland wegen der Ukraine?

Heute Nacht war es minus 10 Grad mit Schneefall in Kiew, viele Menschen frieren in ihren Wohnungen, weil sie sich den Strom und das Gas nicht leisten können, deshalb geht dem Nazi-Regime von Pornoschenko der Arsch auf Grundeis. Seine Umfragewerte sind so tief wie noch nie und er versucht mit militärischen Provokationen die Aufmerksamkeit der Bevölkerung und der NATO auf das “böse” Russland und weg von den grossen Nöten zu lenken.

Angesichts der wachsenden Spannungen mit der Ukraine hat Russland eine Reihe von Kampfjets auf die Halbinsel Krim entsandt, nachdem der russische Aussenminister erklärt hatte, dass Kiew in den kommenden Wochen noch vor Jahresende eine bewaffnete Provokation plane.

Die russische Nachrichtenagentur Interfax sagte am Montag, Moskau habe mehr als 10 Kampfflugzeuge des Typs Sukhoi SU-27 und SU-30 zum wiederhergestellten Flugplatz Belbek auf der Krim im Rahmen eines “permanenten Einsatzes” geschickt.

Die Ankündigung kam, nachdem der russische Aussenminister Sergej Lawrow in einem Interview gesagt hatte, die Ukraine bereite eine bewaffnete Provokation mit Russland an der Grenze zur Krim in den letzten zehn Tagen des Dezember vor.

Die TASS-Nachrichtenagentur zitierte Lawrow und sagte….

Kommentare sind geschlossen.