Machen Sie diese Festtage silbern und golden

Der gestrige Abend markierte den Beginn von Chanukka. Das jüdische Fest der Lichter gedenkt der Zurückeroberung des heiligen Tempels in Jerusalem von den Griechen im zweiten Jahrhundert vor Christus.

Berichten zufolge fand Judah, nachdem er den Tempel mit seinen Männern befreit hatte, dort nur einen Krug mit Öl vor, mit dem man eine Lampe gerade einmal für einen Tag hätte entzünden können. Wie durch ein Wunder reichte das Öl jedoch für unglaubliche acht Tage. Und deshalb wird Chanukka bis heute über acht Tage und Nächte gefeiert. Ich wünsche all meinen jüdischen Freunden da draußen in der Welt ein fröhliches Chanukka!

Eine der bekannten Traditionen dieses Feiertages – zumindest hier in…..

Kommentare sind geschlossen.