Bilder, die wir in den Medien nicht gezeigt bekommen: Poroschenko und die SS-Symbole in seiner Armee

In der Ukraine und ihrer Armee sind Nazis und ihre Symbole Alltag. Dies wird von den westlichen Medien regelmäßig als russische Propaganda abgetan, aber es ist trotzdem wahr. Heute fand sich dafür wieder ein Beispiel.
Ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, daher werde ich hier am Ende einen Artikel veröffentlichen, der nicht von mir ist, dem ich nur einige einleitende Worte hinzufügen möchte.
Es geht um eine Ansprache des ukrainischen Präsidenten Poroschenko…..
…..passend dazu…..
Moskau fordert Washington nachdrücklich zur Zurückhaltung im Donbass auf

Moskau fordert Washington auf, die Aktivitäten der Streitkräfte der Ukraine und der rechtsextremen Kräfte entlang der Kontaktlinie im Donbass nicht zu ignorieren. Da diese zu einem „blutigen Szenario führen können“. Dies ist einer Pressemitteilung der russischen Botschaft am Montag in den Vereinigten Staaten zu entnehmen.

In der Mitteilung heißt es weiter, dass das Außenministerium nicht umhinkommt festzustellen, „dass es amerikanische Ausbilder in der Kampfzone gibt, die…..

Kommentare sind geschlossen.