Die Sicht der Anderen: Russlands Außenministerium über den INF-Vertrag und das Ultimatum der USA

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat sich heute bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz zur von den USA geplanten Kündigung des INF-Vertrages und zu dem Ultimatum der USA an Russland geäußert. Ich habe die offizielle Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung:
Gestern wurden in Brüssel, wo das Treffen der NATO-Minister stattfand, viele Aussagen zum Thema des INF-Vertrags gemacht. Die Situation ist wie folgt.
Am Abend des 4. Dezember übermittelte die US-Botschaft in Moskau eine….
…passend dazu……
Die Sicht der Anderen: Das russische Außenministerium über drohende Eskalationen in der Ukraine
Bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums vor einer Eskalation des Konfliktes in der Ukraine, vor allem in den Bürgerkriegsgebieten im Donbass gewarnt und auch über die Beschränkungen für russische Staatsbürger in der Ukraine berichtet. Ich habe die offizielle Erklärung übersetzt.
Beginn der Übersetzung:
Bei der Pressekonferenz am 30. November haben wir bereits darüber gesprochen, dass die Einführung des Kriegsrechts in der Ukraine Teil eines gut …..

Kommentare sind geschlossen.