US-Navy meldet, sie hätte Russlands “exzessive Forderungen auf Seebegiete herausgefordert”

Manchmal reibe ich mir verwundert die Augen, wenn ich Nachrichten lese. Heute gab es wieder so einen Fall. Es geht um eine Meldung, die es bisher nicht in die deutschen Medien geschafft hat, die aber aufzeigt, wie die USA mit Nadelstichen eine anti-russische Stimmung am Kochen halten wollen.

Beim morgendlichen Studium der Nachrichten stieß ich auf eine Meldung, die mich aufhorchen ließ. Die Seite des russischen Fernsehens meldete, dass ein US-Lenkwaffenkreuzer sich im Pazifik der Basis der russischen Pazifikflotte genähert….

Kommentare sind geschlossen.