Britische Navy: Wir sind bereit, die “russischen Bitches” im Schwarzen Meer abzuschießen

Der ehemalige britische Admiral und Parlamentsabgeordnete Lord West of Spithead zeigte sich über die Veröffentlichung eines Vorfalls im Schwarzen Meer empört, als sich im Mai russische Kampfjets im Tiefflug einem britischen Zerstörer gefährlich näherten.

Eine NATO-Flotte mit dem britischen Zerstörer HMS Duncan an der Spitze durchquerte im Mai 2018 das Schwarze Meer auf dem Weg in Richtung Krim. Als sich die Flotte rund 30 Seemeilen vor der Krim befand, tauchten zuerst zwei Kampfjets auf dem Radar des Zerstörers auf, dann immer mehr. Der Radaroffizier sagt dem Fernsehteam des TV-Senders Channel 5, dass es sich “wahrscheinlich” um russische Kampfjets handelt, weil sie aus dem “russischen Luftraum” kamen. Genauer gesagt von der Krim. In der Welt der Militärs hat sich also ebenfalls die…..

Kommentare sind geschlossen.