Trumps Außenpolitik: Das Gleiche tun und ein anderes Ergebnis erwarten

Ron Paul

undefined

Nach einer Woche, in der Präsident Trump darauf bestand, dass ein Treffen mit Putin am Rande des G20-Treffens in Argentinien stattfinden würde, schickte er in letzter Minute einen Tweet hinaus, in dem er erklärte, dass er aufgrund eines russisch-ukrainischen Streits im Asowschen Meer nicht mehr bereit sei, seinen russischen Amtskollegen zu treffen.

Laut Trump musste das Treffen abgesagt werden, weil die Russen drei ukrainische Marineschiffe in russischen Gewässern beschlagnahmt haben, die sich weigerten, den Anweisungen des russischen Militärs zu folgen. Aber wie Pat Buchanan in einer kürzlich erschienenen Kolumne schrieb: was geht uns dieser kleine Streit Tausende von Meilen entfernt von uns an?

Leider geht er “uns etwas an”, weil Präsident Obama die törichte Idee hatte, eine demokratisch gewählte, pro-russische Regierung in der Ukraine zugunsten dessen zu stürzen, was seine Regierung für einen “pro-…..

Kommentare sind geschlossen.