Müller mault: Über die Diskussion um den UN-Flüchtlingspakt

HC Strache Gregor Tatschl from Österreich [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons; Sebastian Kurz Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons; Bildkomposition von Info-DIREKT

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt, dann ist es die ganze Diskussion um Migrations- und Flüchtlingspakt. Ja, natürlich ist es ein wichtiges Thema. Und hätten patriotische Medien nicht sehr vehement auf die Missstände in Verbindung mit dem Migrationspakt hingewiesen, hätte man sich in Österreich auf höherer politischer Ebene nicht damit auseinandergesetzt. Die Kettenreaktion in Europa wäre damit vielleicht auch ausgeblieben. Es ist klar, dass auch der zweite Vertrag über den Austausch der europäischen Völker nicht unterzeichnet werden sollte.

Kein Staat darf sich zum Bevölkerungsaustausch verpflichten!

Aber ich persönlich interessiere mich herzlich wenig dafür, ob ein paar…..

Kommentare sind geschlossen.