Ich liebe es – Fäkalien auf jedem getesteten McDonald’s Touchscreen

Eine kürzlich von Forschern der London Metropolitan University durchgeführte Studie ergab, dass Touchscreens die an mehreren Standorten von McDonald’s betrieben werden, mit Fäkalbakterien verseucht sind. Dr. Paul Matawele, einer der führenden Forscher in der Studie, erklärte, dass die Ausbreitung dieser Bakterien zu schweren Infektionen führen könnte.

https://i2.wp.com/www.zerohedge.com/sites/default/files/inline-images/mcdonalds-feces-768x400.jpg?resize=423%2C220&ssl=1

Wir waren alle überrascht, wie viele Darm- und Fäkalbakterien auf den Touchscreen-Maschinen verteilt waren. Diese verursachen die Art von Infektionen, die eigentlich Menschen in Krankenhäusern bekommen. So ist beispielsweise Enterococcus faecalis Teil der Flora des Magen-Darm-Traktes von gesunden Menschen und anderen Säugetieren. Es ist in Krankenhäusern berüchtigt, um im Krankenhaus erworbene Infektionen zu verursachen”, sagte Matawele.

Forscher testeten acht verschiedene McDonalds-Standorte in der gesamten Region London – Birmingham, und jeder Standort hatte eine Ansammlung von verschiedenen Viren und Bakterien. Es war alles vorhanden von Listerien bis Staphylokokkenan.

Staphylokokken die auf diesen Maschinen verteilt sind, ist beunruhigend, weil es sehr ansteckend ist. Wenn sie ihre Nase mit den Fingern berühren und sie dann auf den Touchscreen übertragen, kann es auf andere Menschen übertragen werden, und wenn sie dann noch einen offenen Wunde haben, kann es sehr gefährlich sein. Im Moment gibt es viele Bedenken, da Staphylococcus gegen Antibiotika resistent wird. sagte Dr. Matawele.

Was uns auch schockierte ist das wir “Listeria auf den Touchscreen-Maschinen fanden, da es wiederum sehr ansteckend und ein Problem für diejenigen mit einem schwachen Immunsystem sein kann”, fügte Matawele hinzu.

 

LONDON, UNITED KINGDOM, NOVEMBER 26TH 2018. General view McDonald's fast food restaurant on Oxford Street near Tottenham Court Road in London, 26th November 2018. Dr. Paul Matewele, Doctor and researcher of Microbiology and Immunology in the London Metropolitan University School of Human Sciences, has discovered several forms of bacteria on the self-service machines in McDonald's fast food restaurants around the country. Photo credit: Susannah IrelandBild:Susannah Ireland for metro.co.uk

Inzwischen wurde auch ein Großteil der Proben positiv auf Spuren der Bakterien Proteus getestet.

Dr. Matewele erklärt: “Proteus kommt im menschlichen wie und auch im tierischen Stuhl vor. Es kann Harnwegsinfektionen verursachen und ist auch eine der im Krankenhaus verbreitenden Infektionen, wo es für Sepsis verantwortlich sein kann. Klebsiella kommt auch aus dem Darm und Mund, sie sind mit Harnwegsinfektionen, Sepsis und Durchfall verbunden. Einige Arten können die Atemwege infizieren und zu einer Lungenentzündung führen.”

Die Kunden erhalten ihr Essen sofort nach dem sie die Eingabe am Bildschirm gemacht haben, und sie waschen sich oft die Hände vor dem Essen anstelle danach. Ein Sprecher von McDonald’s sagte, dass die Maschinen den ganzen Tag über regelmäßig gereinigt werden.

Die Aussage von McDonald’s ist: “Unsere Selbstbedienungs-Bildschirme werden den regelmässig über den ganzen Tag über regelmäßig gereinigt. Alle unsere Restaurants bieten auch die Möglichkeit, dass sich die Kunden vor dem Essen die Hände waschen können.”

Matewele sagte jedoch, dass die gleichen Bakterien mehrere Tage lang auf den Maschinen verteilt sind. Diese Studie wirft Bedenken hinsichtlich der Touchscreen-Technologie im Allgemeinen auf, da sie für den öffentlichen Gebrauch in Fast-Food-Restaurants und Lebensmittelgeschäften immer häufiger verwendet wird.

Die Touchscreen-Technologie wird immer häufiger in unserem täglichen Leben eingesetzt, aber diese Ergebnisse zeigen, dass Menschen keine Lebensmittel direkt nach dem Berühren eines solchen essen sollten. Sie sind sehr unhygienisch und können Krankheiten verbreiten. Jemand kann sich den ganzen Tag über sehr vorsichtig verhalten, aber es könnte alles umsonst gewesen sein, wenn man einmal eine Touchscreen-Maschine benutzt, sagt Matewele.

Während Touchscreens ein offensichtliches Problem darstellen, ist es wahrscheinlich, dass die meisten Oberflächen im öffentlichen Raum eine Vielzahl von verschiedenen Keimen enthalten, so dass es immer am besten ist, vorsichtig zu sein.

Not Lovin’ It – Researchers Find Feces On Every McDonald’s Touchscreen Tested

Kommentare sind geschlossen.