Eine zugespielte Abschrift beweist, dass die Russiagater von Anfang an Recht hatten

Eine Abschrift von Unterhaltungen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem russischen Präsidenten Vladimir Putin wurde von einer anonymen Quelle im Kreml an das National News Conglomerate NNC weitergegeben. Wir hier bei NNC haben die Echtheit dieses Dokuments mit dem gleichen rigorosen Verifizierungsprozess bestätigt, mit dem wir die Beweise für alle unsere anderen Berichte über die Beteiligung Russlands an den US-Wahlen 2016 in den letzten zwei Jahren authentifiziert haben. Diese Verifikationsmethoden beinhalten Intuition, Bauchgefühl und eine introspektive Bewertung der Art und Weise, wie sich unsere Gefühle anfühlen. Die folgenden in dieser Abschrift offenbarten Unterhaltungen liefern den bisher deutlichsten Beweis dafür, dass der Präsident der Vereinigten Staaten seit Jahren mit der russischen Regierung zusammenarbeitet.

Diese Einleitung wurde von der Redaktion des National News Conglomerate verfasst. Gehorcht.

9. November 2016

Trump: Ich habe getan, wie Ihr befohlen habt, mein Herrscher und allmächtiger Herr. Ich habe mich mit deinen Hackern verschworen, um die Wahl zu stehlen, und jetzt werde ich Präsident! Ich möchte Ihnen danken, dass Sie das Videomaterial dieser russischen Prostituierten, die ich angeheuert habe, um auf das Bett zu urinieren, in dem die Obamas einst geschlafen haben, nicht veröffentlicht haben. Wenn das herausgekommen wäre, hätte es viele Menschen beleidigt und entfremdet, was ich normalerweise nie tue.

Putin: Ja, das ist eine alte KGB-Taktik namens Kompromat, ein Wort, von dem nur extrem intelligente Menschen wissen. Halten Sie diese Kommunikationsleitung offen. Solange du tust, was ich dir befehle, bleibt dein Pipi-Band geheim.

Trump: Eine Sache, auf die ich neugierig bin, wenn es Euch nichts ausmacht, wenn ich frage. Wenn Ihr bereits eine Armee von Hackern hattet, die E-Mails der Demokratischen Partei angreifen, warum habt Ihr dann meine Hilfe gebraucht? Hättet Ihr nicht einfach die E-Mails hacken und selbst veröffentlichen können? Warum brauchtet Ihr mich, um überhaupt mit denen zu interagieren?

Putin: Vor allem wegen moralischer Unterstützung. Wir müssen nicht auf die Details eingehen.

Trump: Oh, okay.

20. Januar 2017

Trump: Ich bin drin! Puh! Ich war wirklich besorgt, dass das durchgesickerte Dossier das Ende von mir sein würde! Was sind meine Anweisungen, Mein Meister?

Putin: Fang mit der Einführung von Rassismus und Spaltung in den Vereinigten Staaten an. Amerika hat diese Dinge noch nie zuvor erlebt, und es wird sie schockieren und desorientieren. Wenn die USA gegen sich selbst geteilt sind, wird Ihre Nation viel zu schwach sein, um gegen meine Pläne einer totalen Weltherrschaft zu kämpfen.

Trump: Das ist eine wirklich schwere Aufgabe! Amerika……

Kommentare sind geschlossen.