Militarisierung des Planeten: China beginnt mit dem Bau von Flugzeugträgern der neuen Generation

In Peking gibt es bereits zwei Flugzeugträger, die bereits alle notwendigen Tests vor dem Einsatz durchlaufen haben. Die erste Fluggesellschaft, die CNS Liaoning, hat sogar an ihren ersten Kriegsspielen teilgenommen, die in umstrittenen Gebieten des Südchinesischen Meeres stattfanden.

Chinas Flugzeugträger

China hat mit dem Bau eines dritten Flugzeugträgers begonnen, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua am 25. November 2018.

Die Nachrichtenstelle stellte fest, dass der Bau eines “neuen” Schiffes bereits im Gange ist, nachdem die ersten beiden Flugzeugträger die Seetests abgeschlossen haben, und fügte hinzu, dass er planmäßig ausgeliefert wird.

Gleichzeitig gab Xinhua keine Angaben darüber, wie sich der neue Flugzeugträger von den ersten beiden unterscheiden würde und wann er in Betrieb genommen werden sollte.

Die Online-Stelle China News Service (ECNS) stellte fest, dass mehrere chinesische Waffenexperten den Bau eines neuen, “größeren und mächtigeren” Trägers als die ersten beiden vorhergesagt haben.

Der erste chinesische Flugzeugträger, die CNS Liaoning, basierte auf einem unvollendeten sowjetischen Flugzeugträger der Kuznetsov-Klasse und wurde 2016 als kampfbereit erklärt.

Sie hat bereits an militärischen Übungen teilgenommen, die am 18. April 2018 im Südchinesischen Meer stattfanden.

Im August soll die Liaoning eine Modernisierung ihrer Radar- und Flugsicherungszentrale erhalten haben.

China begins building new generation aircraft carriers

Kommentare sind geschlossen.