Manipulation auf einem unerreichbaren Niveau..

Gestern habe ich 29 Seiten auf der Spiegel.de-Einstiegsseite runter runtergescrollt und bin auf keinen einzigen Bericht gestoßen dass über die Massenproteste in Frankreich berichtet. Heute mache ich Spiegel.de auf, ganz oben: «Harter Kurs gegen Zivilgesellschaft – Erdogans Angst vor seinem Volk»
Über die brutale Polizei- und Staatsgewalt in Frankreich soll sich kein Leser informieren, aber dafür soll der ahnungslose Leser mit einer Märchengeschichte sich über die 2000 Kilometer entfernte Türkei aufregen. Das ist wirklich Öffentlichkeitsmanipulation auf einem unerreichbaren Niveau…

Bild könnte enthalten: 1 Person, TextScreenshot Spiegel.de via The Truth

…..passend dazu…..
“Putins Geiseln”? – Propaganda im Spiegel zum Vorfall von Kertsch

 

Im Fall der Zwischenfalles von Kertsch scheint die Propaganda-Linie im Westen nun zu funktionieren. Nachdem in den ersten Tagen nach dem Vorfall die Berichte zwar betont anti-russisch aber doch noch recht informativ waren, beginnt nun die Verwischung der Fakten in den Medien, wie der Spiegel in diesem Artikel zeigt.
Die Korrespondentin des Spiegel in Moskau, Christian Hebel, darf immer dann…..

Kommentare sind geschlossen.