Krim-Zwischenfall – provoziert Russland die Ukraine oder umgekehrt?

Wegen eines Vorfalls im Meer vor der Halbinsel Krim hat der ukrainische Präsident Poroschenko am Montag, den 26. November 2018 zum Schutz seines Landes das Kriegsrecht verhängt. So die Meldung westlicher Medien. Sie verschweigen allerdings, wieso es überhaupt zum Eingreifen der russischen Marine kam und dass Poroschenkos Wiederwahl im kommenden Frühjahr mangels Volksgunst bislang sehr aussichtslos erschien …

Kommentare sind geschlossen.