Ukrainische Militärs gestehen Provokation in Straße von Kertsch

Sergei Zybisow, Besatzungsmitglied eines der ukrainischen Schiffe, die in die Straße von Kertsch eingedrungen waren© Sputnik / FSB

Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat Auszüge der Vernehmung der festgenommenen ukrainischen Marinesoldaten veröffentlicht, deren Schiffe zuvor in die Straße von Kertsch eingedrungen waren.

Die Fragen des FSB wurden vom Oberleutnant Andrei Dratsch, Matrosen Sergej Zybisow und Kapitän Wladimir Lesowoi beantwortet.

Alle drei Militärs gestanden, illegal in die Hoheitsgewässer Russlands eingedrungen zu sein und gegen russische Rechtsvorschriften verstoßen zu haben.

Dratsch bestätigte, dass die ukrainischen Schiffe vor der…..

Kommentare sind geschlossen.