Die Währung des Imperiums ist die Lüge

Die Währung des Imperiums ist die Lüge, weshalb die Wahrheit für alle – außer den gut Informierten – bizarr klingt.

Weitgehend nicht gewählte politische Entscheidungsträger treffen die Entscheidungen in den Nicht-Demokratien des Westens, während gefälschte Narrative durch Politiker und koloniale Medien verstärkt werden.

Die transnationale herrschende Klasse der Oligarchen propagiert nicht funktionierende Wirtschaft, Dystopie, permanenten Krieg und Terrorismus.

Während Kanada beispielsweise ISIS, Al Qaida, Neonazis [1] und kriminelle Angriffskriege unterstützt, so wurden die meisten Kanadier programmiert, zu denken, dass Kanada progressiv sei. Die Lüge transzendiert und vernichtet einfache Wahrheiten. Mancher Kanadier und Amerikaner wäre entsetzt, wenn er mit der Wahrheit konfrontiert würde.

Betrachten Sie z.B. ISIS. Während ISIS als Feind angesehen wird,……

Kommentare sind geschlossen.