Wie kann man die bürokra­tischen Klima-Betrüger zur Verant­wortung ziehen?

uncuttippDr. Tim Ball
Versuche, die betrügerische Wissenschaft des IPCC in die politische und öffentliche Arena zu bringen, scheitern aus einem bedeutenden Grund. Diesen Grund zu erkennen bietet die einzige Chance, die Urheber und Übeltäter zur Verantwortung zu ziehen. Ich kenne nur einen einzigen Menschen, der diesen Grund versteht und die notwendigen Schritte unternahm, doch konnte er bislang nur beweisen, dass die Weisheit korrekt ist, wonach man Rathäuser nicht bekämpfen kann. Ich bin stolz darauf, an diesen Bemühungen teilgehabt zu haben und setze diese Bemühungen mit diesem Beitrag fort.

Die Herausforderung besteht nach wie vor, verteidigt sich doch das System aus sich selbst heraus. Es ist schwierig, weil viele keine Ahnung haben, wie bösartig das System wird, wenn man es angreift, und welche Waffen es verwendet, um ein Individuum zu zerstören. Ich nenne es ,das System‘, weil es eine kopflose, amorphe Masse ist, allgemein bekannt unter der Bezeichnung Bürokratie.

Jüngst haben Einige einen zweiten Versuch der Herausforderung gestartet……

Kommentare sind geschlossen.