Was macht die internationalen Netzwerke (Konzerne sind gemeint) so mächtig

Was macht die internationalen Netzwerke (Konzerne sind gemeint, Anmerkung von Aufgewachter) so mächtig, welcher Machthintergrund beherrscht sie? Wer ist die Spinne in den globalen Netzwerken, welche diese Netzwerke knüpft und unterhält, sie vereinheitlicht, politische und ideelle Richtungen vorgibt und Machtmittel hat diese Netzwerke weltweit zu steuern? Das ist die Kernfrage meine Damen und Herren. Hier kommen wir auf eine Spinne, die in einem ganz anderen Bereich sitzt, als wir das bisher zu betrachten gewohnt waren. Nämlich im Finanzbereich … Die Spinne ist die Federal Reserve Bank, amerikanische Zentralbank. Diese wurde 1913 von 13 Banken, privaten Banken der beiden Hochfinanzgruppen Rothschild, Rockefeller, zwei Drittel Rothschild, ein Drittel Rockefeller gegründet und ist seit dem eine private Bank mit dem Recht staatlich garantierte Geldmittel auszugeben. Der Staat hat ursprünglich auch die Haftung übernommen und hat festgelegt, daß die Dollar, die ausgegeben wurden in Gold gedeckt sein mußten. Seit 1971 ist dies…..

Kommentare sind geschlossen.