Energiewaffen? Armageddon von Kalifornien – zerstörte Villen, verbrannte Träume und viele offene Fragen (Videos)

Das Haus von Entertainer Thomas Gottschalk stand am Rande eines Waldes, in der Nähe von Malibu im US Bundesstaat Kalifornien. Es gab hier keine Klingel, nur ein Tor und dahinter eine lange Auffahrt, die zu dem Anwesen führte.

Am Montagmorgen standen hier nur noch die schäbigen Reste der Grundmauer, sonst war alles Schutt und Asche. Ein idyllisches Kleinod zerstört durch eine Feuersbrunst. Die Ruine wurde mit einer Drohne aufgenommen, die Bild-Zeitung titelte in Großaufnahme.

Doch Thomas Gottschalk ist nicht der einzige Prominente, der sein Zuhause in Bergen Kaliforniens verloren hat. Feuer kennt wie Wasser keine Balken und in Kalifornien wütet der Rote Hahn gerade besonders schlimm.

So schlimm, dass die Behörden bereits von den schlimmsten Bränden in der Geschichte des Landes sprechen.
Bisher kamen laut Medienberichte mehr als vierundvierzig Menschen ums Leben, die Zahl ändert sich aber fast im Stundentakt und mehr achttausend……

…..daher passend dazu…
Energiewaffen oder Waldbrand?! Gottschalk-Villa zerstört! Kalifornien brennt erneut…

Kommentare sind geschlossen.