“Zusammenbruch und Chaos unvermeidbar” – Topökonom sieht USA am Abgrund

Er ist nicht irgendein US-Ökonom: Peter Schiff gehört zu der seltenen Spezies von Finanzexperten, die den Crash von 2007 vorausgesagt haben. Nun warnt Schiff vor der nächsten Krise, die sogar noch schwerwiegender ausfallen werde, als die letzte.

Unruhige Zeiten an den Börsen: Der Kurseinbruch der US-Aktien am Dienstag, nach einem massiven Ausverkauf an den Weltmärkten, wird von einigen Analysten als Zeichen dafür gesehen, dass noch weitere dunkle Wolken aufziehen werden. Der erfahrene US-Finanzexperte Peter Schiff äußerte sich in einem Gespräch mit RT America sehr besorgt.

Nach dem dramatischen Rückgang am Dienstag erholten sich die US-Aktien zwar wieder, schlossen aber nach einer wilden Achterbahnfahrt an der Wall Street tiefer. Als die Schlussglocke ertönte, war der Dow Jones 126 Punkte oder 0,5 Prozent…..

Kommentare sind geschlossen.