Tore zur Unterwelt: Mysteröse High-Tech-Gangsysteme aus der Urzeit (Doku Teil 1/2)

Meilenlange Gänge in den Fels geschnitten … hochmoderne Fräse-Technologie- nur vor Zigtausenden von Jahren! Bild: Ingrid und Heinrich Kusch

Eine Dokumentation mit Heinrich und Ingrid Kusch von Niki und Michael Friedrich Vogt.

Hier der erste Teil der spannenden Dokumentation. Wir begleiteten die beiden Archäologen und Höhlenforschern auf ihrer Forschungsreise. Die Entdeckung des riesigen Systems uralter, unterirdischer Gänge wirft viele Fragen auf und läßt sogar die bisherige Vorgeschichtsschreibung gehörig ins Wanken kommen.

Bei Umbauarbeiten wird im Dachstuhl eines Bauernhofs eine Jahrhundertalte Kanonenkugel gefunden. Darin entdeckt man einen Plan, der auf ein Labyrinth von unterirdischen Gängen verweist – das ist nicht der Beginn eines Thrillers, sondern hat sich in der oststeirischen Gemeinde Vorau wirklich zugetragen. Und es war der Ausgangspunkt von einer Reihe schier unglaublicher Entdeckungen. Video und mehr……

Kommentare sind geschlossen.