Die Farbe der Welle wird von den Ängstlichsten bestimmt

Bei den bevorstehenden Wahlen am Dienstag, den 6. November 2018, kann es nur eines von drei möglichen Ergebnissen geben:

1. eine Blaue Welle (Anm.d.Ü.: blau steht für die Demokratische Partei)

2. eine Rote Welle (Anm.d.Ü.: rot steht für die Republikanische Partei)

3. keine Welle

Das dritte Ergebnis würde sich natürlich als dramatische Gewinne und Verluste für Republikaner und Demokraten manifestieren, wobei eine der beiden Parteien insgesamt leicht vorne liegen würde.

Aber angesichts der wahrgenommenen hohen Einsätze bei dieser Wahl als Referendum über Präsident Donald Trump werden die Gewinner von jenen Wählern bestimmt, die am meisten Angst haben. Sicherlich gibt es viel Wut in dieser Wahl, und genau das passiert: Wenn die Leute Angst bekommen, werden sie wütend.

Trump-Anhänger befürchten, ihre Nation durch Globalismus, offene Grenzen, Offshoring und politisch korrekten Faschismus zu verlieren; das ist nur ein weiterer Name für den kulturellen Marxismus. Liberale Demokraten hingegen fürchten nicht um Amerika an sich, sondern um ihre kollektive Existenz, die alles erfordert, was oben erwähnt wurde, und gegen das Trump-Anhänger stimmen werden.

Mit anderen Worten: Am Dienstag werden einige Amerikaner für die……

Kommentare sind geschlossen.