Tausende von Kraken sammeln sich auf dem Meeresgrund

Eigentlich waren die Wissenschaftler auf der Suche nach Tiefseekorallen und Schwämmen. Was sie jedoch sahen, war die größte einzelne Gruppe von Tintenfischen, die jemals gefunden wurden.

Chad King, Chefwissenschaftler auf dem Forschungsschiff Nautilus, sagt:

“Was wirklich erstaunlich ist, ist, dass wir kein Ende gefunden haben. Und wir wissen immer noch nicht ganz genau, wie viele Kraken da unten sind. Wir wissen, dass es mindestens tausend oder mehr sind.”

Kommentare sind geschlossen.