Regime-Change 2.0

Seit nunmehr beinahe zwanzig Jahren arbeitet die US-Regierung am Sturz der venezolanischen Regierung.

Regime-Change 2.0Foto: railway fx/Shutterstock.com

Regime Change 2.0

Am 8. September erschien in der New York Times ein Artikel mit dem provokanten Titel: „Trump Administration Discussed Coup Plans With Rebel Venezuelan Officers“ – „Trump-Administration besprach Putschpläne mit venezolanischen Rebellenoffizieren“. Die Journalisten Ernesto Londoño und Nicholas Casey hatten mit insgesamt elf ehemaligen und aktiven US-amerikanischen Beamten und venezolanischen Befehlshabern gesprochen. Diese erzählten ihnen, sie hätten an Gesprächen mit der Trump-Regierung teilgenommen, in denen es um einen Regimewechsel in Venezuela gegangen sei. Schon im August 2017 hatte Trump……

Kommentare sind geschlossen.