Bundeswehr und Polizei trainieren Bürgerkriegsszenarien im Innern – anonyme Anzeige gegen von der Leyen

Während die Bundesregierung öffentlich über eine angeblich sinkende Kriminalität und einer stabilen Sicherheitslage fabuliert, bereitet sich die Merkel-Regierung im Geheimen längst auf einen inneren Krisenfall vor.

In der Nähe von Magdeburg wurde auch aus diesem Grund Europas modernste Kampfstadt gebaut. Die wirklichen Kosten von über 1 Milliarde Euro versuchte die Bundesregierung vor der Bevölkerung zu vertuschen.

Der riesige Kriegsschauplatz mit 520 Gebäuden gleicht vollkommen einer deutschen Stadt – mit Apotheke, Rathaus, Supermarkt und einer verwinkelten Altstadt. Insgesamt umfasst der Truppenübungsplatz 240 Quadratkilometer. Es steht dort eine komplette Stadt deutscher Prägung mit Sportanlage und Stadion, Wohnhäusern sowie Straßen von 16 Kilometern Länge.

Selbst ein Flussbett wurde eigens angelegt. Der Flugplatz, eine Autobahnstrecke…..

Kommentare sind geschlossen.