Philosoph Richard David Precht über seine eigene Selbstbestimmung

Der deutsche Philosoph und Publizist Richard David Precht rechnet mit einer künftigen Gesellschaft, bei der es weniger um Lohnerwerbsarbeit geht, als mehr um die Frage, was Menschen wirklich arbeiten wollen. Er selbst hat das, was er am liebsten macht, zu seinem Beruf gemacht – und fühlt sich deswegen selbstbestimmt.

Kommentare sind geschlossen.