Déjà vu: Streit um Erdgas bei Zypern spitzt sich zu

Türkei erkennt weder Zypern, noch seine Meeresgrenzen, noch Abkommen über die zypriotischen Ausschließlichen Wirtschaftszonen. Nikosia verwaltet die Erdgasexploration auf den Gewässern, die sie als ihren Besitz versteht, wogegen Ankara und Nordzypern ihren Einspruch erheben. Deswegen spitzt sich der Konflikt zu, worüber unser Gefira-Team regelmäßig informiert. Im Februar beschrieben wir die komplexe Lage um die zypriotischen Erdgasfelder.2)Die türkische Kriegsmarine blockierte damals das Tiefseebergbauschiff des…..

Kommentare sind geschlossen.