„Wir glauben, der Mord war vorsätzlich“

Jamal Khashoggi am 15. Dezember 2014 in Manama, Bahrein (Foto: Keystone/AP/Hasan Jamali)
Jamal Khashoggi am 15. Dezember 2014 in Manama, Bahrein (Foto: Keystone/AP/Hasan Jamali)
Die Wahrscheinlichkeit, dass der dissidente saudische Journalist Jamal Kashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul getötet wurde, wächst von Tag zu Tag.

Der saudische Journalist Jamal Kashoggi hat am Dienstag, 2. Oktober 2018, vormittags, das saudische Konsulat in Istanbul besucht und ist seither nicht mehr gesehen worden. Jamal Kashoggi war dem früheren König Saudi-Arabiens nahe gestanden und war zweimal Chefredaktor von saudischen  Zeitungen. Er hatte auch als auch Presseberater des früheren saudischen Botschafters in Washington gedient.

Er galt als einer der wenigen Journalisten des Königreiches, die stets klar ihre Meinung sagten und schrieben. Dabei blieb er auch, als das neue……

Kommentare sind geschlossen.