Saudi-Arabien: Kritischer Prinz ruft zum Aufstand auf

Saudi-Arabien: Kritischer Prinz ruft zum Aufstand aufDas Verschwinden des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul ist zu einer ernsthaften Krise für das saudische Königshaus geworden.

Der saudische Prinz Khalid bin Farhan al-Saud rief nach dem vermuteten Mord an dem bekannten Journalisten Khashoggi die Menschen auf, die derzeitigen Herrscher in Riad zu stürzen.

Der Prinz, der nach der Ermächtigung von Kronprinz Mohammed bin Salman nach Deutschland geflohen ist, schlug am Montag auf seiner Twitter-Seite  vor, dass die saudische Bevölkerung die Vorbereitungen für die Übertragung der Macht an Ahmed bin Abdulaziz, den jüngeren Bruder des saudischen Königs Salman, der sich im britischen Exil befindet, treffen soll und eine neue Regierung auf Grundlage der Verfassung bildet.

“Wenn die Ermordung von Jamal Khashoggi bewiesen ist, lade ich alle…..

Kommentare sind geschlossen.