Die Doppelmoral bei Waffenexporten nach Saudi-Arabien

Saudi Arabien exportiert Öl und importiert Waffen. Beides in einem Ausmaß, dass sämtliche Bedenken zwangsläufig ausgeräumt werden. Und oft sind es eben die Regierungen, die sich moralisch ganz besonders hervortun. Vordergründig geben sich westliche Staatsführungen gerne moralinsauer, wenn es um das Königreich Saudi Arabien geht. Doch wenn es ums Geschäft geht, scheinen die vielzitierten Menschenrechte schnell ins Hintertreffen zu geraten.

Kommentare sind geschlossen.