Brexit: Britischer Außenminister vergleicht EU-Club mit UdSSR-Gefängnis

Der britische Außenminister Jeremy Hunt hat zum Umgang der Europäischen Union mit Großbritannien beim EU-Austritt einen Vergleich mit der Sowjetunion gezogen. Die negativen Äußerungen kommen, nachdem sich die Austritts-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien zunehmend schwieriger gestalten.

Der tatsächliche Austritt soll am 29. März 2019 erfolgen. Bis spätestens November 2018 soll eigentlich ein Abkommen stehen, das die Beziehungen nach dem Brexit regelt. Die Briten aber behaupten, dass die EU sie für ihren Austritt bestrafen wolle und verlangen ein Entgegenkommen der EU-Unterhändler in den Verhandlungen.

„Was ist mit dem Vertrauen und den Idealen des europäischen Traums geschehen? Die EU wurde gegründet, um die Freiheit zu schützen. Es war die Sowjetunion…..

Kommentare sind geschlossen.