Zwischen den Zeilen gelesen – Hat Russland ein Abwehrsystem gegen US-Angriffe auf Syrien aufgebaut?

Der russische Verteidigungsminister Schoigu hat gestern mitgeteilt, dass die modernen Flugabwehrraketen von Typ S-300, deren Lieferung an Syrien Russland nach dem Abschuss seines Aufklärungsflugzeuges über dem Mittelmeer angekündigt hat, in Syrien angekommen sind.
 
Der Verteidigungsminister erklärte außerdem, dass auch sogenanntes Radio-elektronisches Material angekommen sei. Dabei handelt es sich um Störsender, mit denen sowohl Funk, Radar und auch GPS-Daten gestört werden können. Mit diesem Apparaten soll eine Sicherheitszone über der Mittelmeerregion vor Syriens Küsten…..

Kommentare sind geschlossen.