Illuminaten-Gehirnwäsche der Weltbevölkerung: Posthumanistischer Robotismus

In der Welt herrscht geistiges Chaos: Die Menschen stürzen von einer Ersatzreligion/Ideologi/Ablenkung/Partner zur anderen – und finden meist nur Leere und Sinnlosigkeit. Und es ist genau so geplant

brainwashing-gehirnwaesche_1065885Am 10. Juli 2014, und auch am 20. Januar 2014 habe ich über das 100 Millionen Dollar Hirn-Projekt in den USA und hier sowie ein weiteres 1,3 Milliarden US-Dollar Projekt der EU geschrieben.

Diese Wissenschaft ist auf ein bestimmtes Ziel ausgerichtet: Die Menschheit in die von der Neuen Weltordnung (NWO) gewollte Richtung durch  Gehirnwäsche zu lenken: Totale Bewusstseinskontrolle – Gottes Meisterwerk in Roboter / Goyim / Vieh zu verwandeln, wie es von den Vordenkern der NWO, den  Pharisäern, den Jesuiten und ihren Gefolgsleuten, den Freimaurern und hier ebenso wie ihr Meister  Luzifer und  hier und hier gewollt- wie von Jesus bestätigt (Joh. 8:44).

 Henry Makow 26 Sept. 2018: Es ist effektiver, die Gesellschaft durch Gedankenkontrolle zu lenken als durch physischen Zwang. Die Ereignisse am…..

Kommentare sind geschlossen.