Russisches Außenministerium über Zensur auf Facebook – offzielle Pressekonferenz

Ich habe ja schon letzte Woche von der wöchentlichen Pressekonferenz der Sprecherin des russischen Außenministeriums berichtet. Und ich werde das immer mal wieder tun, wenn es mir scheint, dass das eine oder andere auch für das deutsche Publikum interessant sein könnte. Heute hat sie unter anderem über zwei Themen gesprochen, die ich erwähnenswert finde: Erstens über Zensur bei Facebook und zweitens über die angebliche Bedrohung von Mitarbeitern von Radio Liberty in Russland. Ich übersetze die entsprechenden Teile des offiziellen Protokolls von der Seite des russischen Außenministeriums.

 
Beginn der Übersetzung zum Thema Facebook:
 
Facebook geht weiter den Weg der Verschärfung der Zensur. Wir haben auf das Thema schon mehrfach aufmerksam gemacht. Nach den aktuellen Informationen, plant man unter dem Vorwand des Kampfes gegen „Fake News“ zusätzlich zu ……

Kommentare sind geschlossen.