Facebook plant “War Room” mit Künstlicher Intelligenz, um zu verhindern, dass Wahlen manipuliert werden

Anscheinend denkt Facebook, dass es das US-Militär oder eine NATO-Kommandozentrale ist, und will den Kult -klassiker “WarGames” aus den 1980er Jahren noch einmal aufleben lassen.

Facebook kündigte am Mittwoch an, dass es plant, auf dem Campus im Silicon Valley einen “Kriegsraum” einzurichten, um eine mögliche Einmischung ausländischer Kräfte in den Zwischenwahlen zu verhindern.

“Wir richten einen Kriegsraum im Menlo Park für die Wahlen in Brasilien und den USA ein”, sagte Facebook-Wahlen und der Direktor für bürgerschaftliches Engagement Samidh Chakrabarti nach einem Berich der AFP. Er fügte hinzu: “Es wird als Kommandozentrale dienen, damit wir bei Bedarf Entscheidungen in Echtzeit treffen können.”

Eine “Kommandozentrale” in einem “Kriegsraum”, um “Echtzeit”-Entscheidungen zu treffen, …..was?…… Und ah Facebook sagt, dass es Hilfe von künstlicher Intelligenz-Software entwickeln wird, um gefälschte Beiträge von diesen lästigen Russen zu verhindern…..

Bildergebnis für Facebook Plans "War Room" And A.I. Software To Prevent Election Meddling Ahead Of Midterms

Die AFP berichtet von diesem unglaublich amüsanten Detail:

Er weigerte sich zu sagen, wann der “Kriegsraum” – derzeit ein Konferenzraum mit einem Papierschild, das an die Tür geklebt  in Betrieb sein würde.

 

Teams bei Facebook haben die Reaktionen auf potenzielle Szenarien wie die Flut von gefälschten Nachrichten oder Kampagnen, die Menschen dazu bringen, falsch zu denken, verbessert, so die Führungskräfte.

Machen Sie sich keine Sorgen, Amerika und Wahlen sind sicher mit Facebook als Wächter an der Front der Posts! Wahrscheinlich wird ein Konferenzraum mit Papier, das an die Tür geklebt ist, der amerikanischen Öffentlichkeit nicht gerade Vertrauen und Bereitschaft vermitteln.

Bildergebnis für Facebook Plans "War Room" And A.I. Software To Prevent Election Meddling Ahead Of Midterms

“Die Verhinderung von Wahlinterventionen auf Facebook war eine der größten Team-übergreifenden Bemühungen, die das Unternehmen je gesehen hat”, fuhr Chakrabarti fort.

Die neue Initiative folgt der Versprechen von Chief Executive Mark Zuckerberg, dass Facebook die Art von “Wählermanipulation”, die seiner Meinung nach vor der Wahl von Donald Trump 2016 stattfand, nicht zulassen würde, wofür er zugab, dass sein Unternehmen da “schlecht vorbereitet” war.

Wir haben gefälschte Konten vor den Wahlen in Frankreich, Deutschland, Alabama, Mexiko und Brasilien identifiziert und entfernt”, sagte Zuckerberg in einer schriftlichen Erklärung, die letzte Woche auf Facebook veröffentlicht wurde.

Wir haben ausländische Einflusskampagnen aus Russland und dem Iran gefunden und gestoppt, die versuchen, sich in den USA, Großbritannien, dem Nahen Osten und anderswo einzumischen – sowie Gruppen in Mexiko und Brasilien, die in ihrem eigenen Land aktiv waren”, fuhr Zuckerberg fort.

Bildergebnis für Facebook Plans "War Room" And A.I. Software To Prevent Election Meddling Ahead Of Midterms

Er sagte, dass “Facebook heute besser auf diese Art von Angriffen vorbereitet ist” – obwohl es unklar ist, ob der neu vorgestellte Kriegsraum…. oder eher ein Konferenzraum mit einem Papierschild, auf dem “Kriegsraum” steht, Teil der großen Bereitschaftsinitiative ist.

Im Juli kündigte Facebook an, eine “koordinierte politische Einflusskampagne” identifiziert zu haben, die aus “Dutzenden von unauthentischen Berichten und Seiten besteht, von denen angenommen wird, dass sie vor den Zwischenwahlen im November politische Aktivitäten unternehmen werden”.

Und zuvor im Februar, nach der Anklage gegen 13 russische Staatsangehörige und zwei Unternehmen wegen Wahlmischung (von denen einer vor dem US-Gericht aufgetaucht war, um zu kämpfen), wies Facebook-Werbevize Rob Goldman darauf hin, dass die Mehrheit der von Russen auf Facebook gekauften Werbung nach der Wahl stattfand – und dazu bestimmt war, “Zwietracht zu säen und die Amerikaner zu spalten“, was aber die Amerikaner selber und um einiges geschickter gemacht haben.

Bildergebnis für Facebook Plans "War Room" And A.I. Software To Prevent Election Meddling Ahead Of Midterms

Es scheint, dass der “Kriegsraum” Teil dieser koordinierten Bemühungen ist, zu denen auch die Partnerschaft mit einer von der NATO finanzierten Einrichtung gehört: dem Digital Forensic Research Lab (DFR Lab) des Atlantischen Rates, das Facebook bei der Bereitstellung von “geopolitischem Fachwissen” und bei der Markierung von Posts helfen soll, die eine böswillige ausländische Macht hinter sich haben könnten.

All dies sollte uns sehr ernste Sorgen machen für das Potenzial der politischen Zensur amerikanischer Bürger im Namen des Schutzes vor ausländischer Wahlmanipulation.

Ein Sprecher des Facebook-Newsfeeds sagte der AFP: “Wir arbeiten hart daran, das Gute zu verstärken und das Schlechte zu mildern.” Und das werden sie anscheinend mit Hilfe von K.I. von einer zentralen “Kommandozentrale” aus tun…. was könnte da also schon schief gehen?

Bilder aus dem Film War Games. Rechte Warner Bros

Facebook Plans “War Room” And A.I. Software To Prevent Election Meddling Ahead Of Midterms

Kommentare sind geschlossen.