Jemen: 18 Fischer bei saudischen Angriffen getötet

Jemen: 18 Fischer bei saudischen Angriffen getötet

Die von Saudi-Arabien angeführte Kriegskoalition hat jemenitischen Medien zufolge 19 Fischer in der Hafenstadt al-Hudaida angegriffen und 18 von ihnen getötet.

Die 19 Fischer waren in der Ortschaft al-Khawkhah nahe der Hafenstadt al-Hudaida ansässig. Einer von ihnen habe überlebt, berichtete die staatliche jemenitische Nachrichtenagentur “SABA” am Mittwoch.

Ungeachtet der internationalen Kritik setzt Saudi-Arabien weiterhin…..

…..leider passend dazu…..
Unterstützung für Verbrechen im Jemen: Deutschland genehmigt weitere Waffenexporte an Saudi-Arabien

Trotz seiner früheren Behauptungen, den Waffenverkauf an Saudi-Arabien zu stoppen, hat die deutsche Regierung weitere Waffenlieferungen an dieses Land genehmigt.

Das geht aus einem Schreiben von Bundeswirtschaftsminister Peter….

Kommentare sind geschlossen.