Willkommen im Club


Anmerkung im Vorgriff auf die Entlassung von Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen, zugleich ein Hinweis auf einen weiteren Axthieb gegen den Rechtsstaat

depositphotos

Ich gehe seit dem Wochenende davon aus, dass der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen entlassen werden wird. Vielleicht ist es geschehen, bevor ich diese Zeilen zu Ende geschrieben habe. 

Es gehört in Deutschland seit den 1980-er Jahren zum politischen Ritual, Chefs von Sicherheitsbehörden unter standing ovations der veröffentlichten Meinung aus dem Amt zu jagen, wenn es darum geht, von massivem Politikversagen abzulenken. Die Liste der einschlägig Gemaßregelten ist ellenlang (Die Betroffenen sprechen selbstironisch vom Hopp & Ex-Club). Die Leiter der Sicherheitsbehörden wissen um diese Praxis, und etliche von ihnen haben ihr Verhalten an die persönliche Bedrohung angepasst. Grundlegende Überlebens- Strategie ist das Raushalten geworden. Raushalten bedeutet indessen nicht notwendig Untätigkeit. In den schlimmeren Fällen…..

Kommentare sind geschlossen.