Trump vs. Deep State: In den USA geht es wohl bald rund…

Donald Trump. Bild: Flickr / Gage Skidmore CC BY-SA 2.0

Was ist in den USA los? Bekämpfen sich der Deep State und die Trump-Administration nun mit allen Mitteln?

Die Deep State Eliten sind jetzt blind und taub, ihre Spionagesatelliten wurden ausgeschaltet und vielen droht die Inhaftierung

Die Bewohner des Washingtoner Sumpfs sind von ihren Informationsquellen abgeschnitten, während rund um sie herum ihre Verbrechen enthüllt werden und versiegelte Anklagen darauf warten, geöffnet zu werden

Mit den Worten „Blind eyes in the sky“ hatte QAnon, die ominöse Quelle aus dem Weißen Haus dieses Großereignis angekündigt.

Die alternative US-Radiosendung „Hal Turner Show“ berichtete am 30. August 2018 über die Abschaltung von 7 Satelliten und ebenso 7 Großrechnern.

„Quellen von der Intelligence Community, bestätigten mir jetzt, dass mehrere Großrechner offline sind und mehrere Spionagesatelliten dunkel sind. Die Techniker arbeiten wütend, um herauszufinden, was passiert ist und es zu reparieren.“

Der Plan Trumps und seiner Militärs ist perfide und perfekt, Washingtons Eliten sind in Panik

„Einfach ausgedrückt, bestimmte Leute, die früher dachten, sie hätten die Welt…..

Kommentare sind geschlossen.