SoldatINNen, verweigert nicht nur den Syrien-, auch den Irak-Afghanistan-Mali-Niger-usw. Einsatzbefehl

Jemen nicht zu vergessen, wo Deutschland die besten Waffensysteme an Saudi-Arabien liefert und auch die Zieldaten aus Neustrelitz.
In Mali geht es um die Sicherung  des Gold-& Platin-Raubes, des Uran-Raubes, des Bauxit-Raubes, des Erdgas-& Erdöl-Raubes wie in Nigeria und anderen zentralafrikanischen Staaten im “afrikanischen Goldgürtel” von Mauretanien & Senegal bis nach Somalia. In Algerien hat sich die Konzern-Kanzlerin und so würdige Nachfolgerin Gerhard Schröders jetzt mit den MACRONATS-Kollaborateuren auf einen Flüchtlingsdeal geeinigt, der Wintershall eventuell auch wieder an Nordafrikanisches Erdöl bringt. “Chef-Sache-Afrika” eben! In Mali ginge es um den Kampf gegen den islamistischen BOKO-HARAM, schreibt ein gewisser Herr Wipping.
Sehr geehrter Herr Wipping, meinen Sie dieses vom AFRICOM von Stuttgart aus gelenkte  schwarzgetünchte CIA-Schreckgespenst BOKO-……

Kommentare sind geschlossen.