Gold-Investment: Das Chaos kommt früh genug!

Gold, InvestmentFoto: Goldreporter)

Die Stimmung auf dem Gold- und Silbermarkt bleibt gedrückt. Für Edelmetall-Besitzer heißt es, abwarten und Tee trinken. Denn das Chaos an den Finanzmärkten kommt früh genug.

Wer Gold vor allem als Investment ansieht und nicht bloß als Versicherung, der hatte in den vergangenen Monaten wenig Spaß mit dem Edelmetall. Dies liegt zunächst einmal an dem weitgehend entspannten Anlegerverhalten auf den Primärmärkten. Gold ist ein Krisenthermometer. Wenn die Börsen verschnupft sind, die Banken kranken und Währungen der Kollaps……

Kommentare sind geschlossen.