KRIEG ODER KRIEG? – Das Spiel mit dem Feuer | Das 3. Jahrtausend #9

Von Köthen nach Idlib, von Chemnitz nach Iran – weltweit spielen Politik und Medien mit dem Feuer. Während die britische Polizei die angeblichen Skripal-Attentäter identifiziert haben will, braut sich in Syrien eine explosive Situation zusammen – weitgehend unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit, die mit sich, den Linken, den Rechten und den Flüchtlingen vollends beschäftigt ist. Doch gibt es einen geopolitischen Zusammenhang zwischen all diesen aktuellen Ereignissen? Über dies und noch viel mehr berichten die Journalisten Robert Fleischer und Dirk Pohlmann in der neuesten Ausgabe #9 des Dritten Jahrtausends!

Kommentare sind geschlossen.