Nicht gewusst oder verschwiegen? Über die unvollständige Berichterstattung der Tagesschau über Irak & Nordkorea

tagesschau

Am 9. September 2018 verpasste es die Tagesschau, eine der wichtigsten Nachrichtensendungen in Deutschland, die Rolle der amerikanischen Regierung in Ländern wie dem Irak und Nordkorea zu erläutern.

Um genau zu sein: In Bezug auf den Irak gab es keine Erwähnung der US-Invasion von 2003. Dieser Einmarsch schaffte die wesentlichen Voraussetzungen für das Aufkeimen von ISIS, wovon wir heute wissen, welche verheerenden Auswirkungen das auf die gesamte Region hatte, und war eine der Hauptursachen für die Flüchtlingskrise, die 2015 ihren Höhepunkt erreichte. Dieser Krieg wurde nicht …..

Kommentare sind geschlossen.