Putin: Mutmaßliche Attentäter im Fall Skripal sind russischen Behörden bekannt

Der russische Präsident Wladimir Putin hat erklärt, die mutmaßlichen Attentäter im Fall Skripal seien den russischen Behörden bekannt.

“Natürlich haben wir uns genau angesehen, wer diese Menschen sind. Wir wissen, wer sie sind, wir haben sie gefunden. Hoffentlich werden sie selbst auftauchen und alles über sich erklären, dies wäre besser für alle. Es gibt dort nichts Außergewöhnliches und nichts Kriminelles”, teilte Putin bei der Plenarsitzung des Östlichen Wirtschaftsforums mit. Das seien Zivilisten, so Putin. RT.

Kommentare sind geschlossen.