BILD Dir Deinen Hass!

…..läuft alles nach Plan…..

Bild: Markus Gelau, Facebook

Nach Chemnitz kamen sie alle aus ihren Löchern. Früher oder später jedenfalls. Die Seehofers, Merkels und Barleys. Und natürlich hatten sie alle den erhobenen Zeigefinger parat und zeigten eindeutig, dass sie mit diesen „Vorfällen“ nichts zu tun haben.

Doch was in Chemnitz passiert ist, war ja nun wahrlich kein plötzliches Unwetter, das selbst Meteorologen überrascht hätte. Es war der vorläufige Gipfel eines Prozesses, der nicht nur nicht verhindert, sondern aktiv befeuert wurde. Die BILD taugt hier als vorbildliches Beispiel, wie man Hass Schritt für Schritt in den Köpfen erzeugen kann. Und hinterher ist das Gejaule groß. Und so falsch und unaufrichtig, dass sich die Balken biegen.

Ja, wie kann sich denn nur so viel Hass BILDen?

Das Titelbild dieses Textes sagt eigentlich alles, und doch…..

Kommentare sind geschlossen.