Russlands bösartiger Plan zur Destabilisierung der USA

Das einflussreiche US-Magazin The Atlantic bezichtigt Moskau finsterer Pläne zur Destabilisierung der Demokratie in den USA. So sei es “wahrscheinlich”, dass sich Russland in die im November anstehenden US-Halbzeitwahlen einmischen werde.

Dabei sei es das übergeordnete Ziel der Russen, die USA so weit zu schwächen, so dass die Vereinigten Staaten russischen Bestrebungen nichts mehr entgegensetzen können.

Kommentare sind geschlossen.