Jason Vale zu 63 Monaten Haft verurteilt weil er Vitamin B verkauft hat !!!

Für viele ganzheitlich behandelnde Krebstherapeuten ist Laetril eines der effektivsten Mittel bei der Therapie dieser Krankheit .Die Wirkung wurde in US-amerikanischen Studien eindeutig belegt. Trotzdem wurde es, wie viele andere Mittel auch, von der amerikanischen Gesundhe itsbehörde FDA verboten. Wer dennoch wagt es zu verkaufen oder damit zu therapieren, riskiert saftige Strafen, wie das Beispiel Jason Vale zeigt. Jason Vale war bereits als unheilbar krebskrank auf gegeben, als er von den guten Eigenschaften von Laetril hörte. Dank Pfirsichkernen wurde er vollkommen gesund und macht sich seitdem für die Verbreitung von Laetril stark.

Vale ist im Vorstand der New Yorker Firma Christi an Brothers. Trotz Verwarnung hat seine Firma das Krebsmittel Laetril verkauft. Das Gericht…..

Kommentare sind geschlossen.