Afrika wird EUgerecht ausgeweidet – Globalisierungsterror

poverty 216527 1280IWF und Weltbank im Verbund mit dem angloamerikanischen tiefen Staat haben Afrika zu dem gemacht, was es heute ist – eine Absatzplantage und Ausbeuterkolonie. Afrika besteht aus knapp 60 Staaten, in 56 hat sich das angloamerikanische System festgefressen. Es hat quasi die Kontrolle übernommen. Übernommen in dem Sinn, dass sie Despoten in Regierungsverantwortung geputscht haben, die im Sinne des angloamerikanischen Systems arbeiten. So fließen die Hilfsgelder von IWF und Weltbank wieder zurück in heimische Gefilde. Das ist die Wahrheit.

Interessante Analyse darüber gibt es auch von Michael Chossudovsky in seinem Werk: Global brutal der entfesselte Welthandel, die Armut, der Krieg zu finden.

Darüber schreibt er:

Genmanipulierte Hilfslieferungen und patentierte Saatgut.

Die in kriegsverwüsteten Ländern abgestoßenen US-Getreideüberschüsse…

Kommentare sind geschlossen.